Besuchen Sie

auch unsere

Seite auf Facebook!


 

Neuer Gästebuch-Eintrag
Betreff:
Name:
E-Mail:
Nachricht:
 

Das Ergebnis nur in Ziffern eingeben!

 
 

Heiko Schmidt: Brustanhänger

Hallo Kameraden ;  Ich war früher in Eutin eingesetzt.In dieser Zeit hatte ich angefangen Brustanhänger der Bundeswehr zu Sammeln. Nach meiner Dienstzeit ist das Hobby wieder eingeschlafen.Nun habe ich vor einigen Monaten wieder angefangen.Nun zu meiner Anfrage:Hat hier noch jemand Brustanhänger / Schlüsselanhänger und Patches von Bataillonen  und Kompanien der Bundeswehr , gerne auch Patches aus Auslandseinsätzen , liegen und wäre bereit die gegen Entgeld abzugeben ??Würde mich freuen wenn meine kleine Sammlung Zuwachs bekommen würde.Grüße aus dem hohen NordenHeiko

19.12.2016

Timo: Soldat in 5/363 2000 / 2001

Hallo liebe Kameraden, durch Zufall bin ich auf diese tolle Seite gelangt. Ich erinnere mich gern an meine Bundeswehrzeit zurück! War zum Jahrtausendwechsel in der 5 Kompanie bei Stabsfeldwebel Zeller / Hauptmann Demleitner / Bettenhausen.  Meine Kameraden waren, Grittmann, Ganser, Meige, McCarthy, Goll, Zweig, Hofmann etc etc...   Schöne Grüße hoffe euch gehts gut!

04.08.2016

Anton Renner: Ehemalige Soldaten 4./361 vor allem in der Zeit 1985 bis 1986

30 jahre liegen jetzt schon hinter unserer gemeinsamen Zeit bei der 4./361 in Külsheim. Wer hat Lust auf ein Wiedersehen? Bitte meldet Euch Bei Reiner Stiefel Löwenstein oder Anton Renner Lauda-Königshofen Tel.: 09343/65838. In kürze gründen wir eine Wat`s App Gruppe. Wir würden uns über Nachrichten sehr freuen.  

20.07.2016

Michael Schmidt: OG Schmidt, M. 3./361 01.07.1987-30.09.1988

Ein großes Kompliment für diesen gelungenen Internetauftritt! Ich hatte nur aus reiner Neugierde einmal den Namen unseres ehemaligen Standortes eingegeben und stieß nun auf diese Seiten! Vor fast 30 Jahren war ich auch dabei als Fahrer von Hptm. Grabs und Schreibkraft von OFw Ihrig, mein Spieß war HFw Gans und an Sie kann ich mich auch noch gut erinnern, Herr (damals OFw ?) Rother oder auch an OFw (?) Wolpert oder HFw Hamann. Unvergessen auch die coolen 4 HGs Angelberger, Langer, Bayer und Jäckle oder Uffz Kaminski und Stuck. Mit dem LKW-Führerschein, den ich bei Fw Fischer machte, habe ich mir später z.T. mein Studium finanziert. Soll also mal einer sagen, das sei umsonst gewesen! Verrückte Zeit und heute ein Stück Zeitgeschichte: Den "Bürger in Uniform" gibt es so heute nicht mehr, als Lehrer für Politik und Geschichte kann ich meinen Schülern sagen: "Ich bin dabei gewesen!" Viele liebe Grüße an alle ehemaligen Kameraden und Frau Gans, die wahre Mutter der Kompanie, meine Anerkennung für die Aktiven des Traditionsverbandes, die ein wichtiges Stück Erinnerungskultur am Leben halten und diese Plattform des Wiedertreffens geschaffen haben...  

25.05.2016

Sven Remuß: Festveranstaltung 10.Jahre Traditionsverband

Vielen Dank für die gelungene Veranstaltung. Es hat mich gefreut, den Einen oder Anderen wiederzusehen und tolle Gespräche zu führen. Horrido, Sven Remuß, Major

25.04.2016

 

Powered by Phoca Guestbook